Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Afrikanischer Buchsalon, Thema: Märchen und Mythen aus Afrika und Deutschland

22 Oktober, 2:00 pm - 6:00 pm

Der Dialog durch Literatur zwischen den Kulturen, die Beschäftigung mit dem »kulturell Fremden«, kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Vorurteile, Stereotypen Misstrauen oder Ablehnung dem Unbekannten gegenüber abzubauen.

Der jährlich stattfindende „Afrikanische Buchsalon“ von NIfA möchte dazu einen Beitrag leisten.

Da die afrikanische Literatur so vielseitig ist wie der Kontinent selbst, wählen wir in jedem Jahr ein Schwerpunktthema aus. 2017 stehen Märchen und Mythen im Mittelpunkt des Buchsalons.

Sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche und Kinder eignen sich Märchen und Mythen aus unterschiedlichen Kulturen gut zum interkulturellen Lernen. Es gibt zahlreiche Ähnlichkeiten in den Motiven und Themen. Die Thematik des deutschen Märchens „Hase und Igel“ findet sich z.B. auch im kamerunischen Märchen „Die Schildkröte als Schnellläufer“.

Programm – Ablauf Buchsalon:

  • Input: Märchen und Mythen in Afrika und Deutschland
  • Das rote Sofa: NIfA-Gruppen stellen ausgewählte Märchen & Mythen aus ihren Ländern vor (Vorlesen, Hörspiel, freies Erzählen) z.B. Algerien, Guinea, Kongo, Lesotho, Südliches Afrika u.a.
  • Deutsche und afrikanische Märchen und Mythen im Vergleich
  • Vortrag ausgewählter Schöpfungsmythen

Parallel findet eine Buchausstellung zu dem Thema des Buchsalons statt. Bücher aus der NIfA-Bibliothek und solche aus dem Besitz der NIfA-Mitglieder werden ausgestellt.

Die Veranstaltung findet in Raum S11 statt!

Details

Datum:
22 Oktober
Zeit:
2:00 pm - 6:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

NIfA
Telefon:
0911 234 – 6310
E-Mail:
info@nifa-bayern.de
Webseite:
www.nifa-bayern.de

Veranstaltungsort

Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstraße 64
Nürnberg, 90402 Deutschland
+ Google Karte